“Autorenarchiv”
Artikel verfasst von admin

Vermisste US-Lehrerin erstes bestätigtes Tsunami-Todesopfer

Taylor Anderson

Richmond, Virginia (2yen) – Der Tsunami welcher viele Küstenstädte im Nordosten Japans komplett zerstörte forderte viele Todesopfer innerhalb der japanischen Bevölkerung. Und nun wurde auch das erste nicht-japanische Todesopfer bestätigt. Es handelt sich hierbei um die 24jährige Taylor Anderson aus den USA, welche in der Küstenstadt Ishinomaki als Englischlehrerin arbeitete.  Am Montag wurden die Eltern […]

March 22nd, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Überlebende warten auf Hilfe im zerstörten Minamisanriku

minamisanriku

SENDAI (2yen) – Die kleine Küstenstadt Minamisanriku im Nordosten Japans wurde von einem Tsunami, welcher auf das Mega-Beben der Stärke 9 folgte, beinah komplett zerstört. Die Überlebenden befinden sich derzeit in Notunterkünften ohne Licht und warten auf Hilfe, während sie versuchen das Geschehene zu begreifen und zu verarbeiten. Häuser, Boote, Bäume, Autos und Haushaltsgegenstände wurden […]

March 13th, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Vermisste vier Züge aus Iwate und Miyagi wieder aufgetaucht

Nobiru

TOKYO (2yen) – Das Verkehrsministerium und die JR East gaben bekannt, dass die Passagiere sowie das Bordpersonal der vier vermissten Züge aus Iwate und Miyagi wieder aufgetaucht und in Sicherheit seien. Etwa 50 Fahrgäste sowie das Bordpersonal der Sengoku-Line konnten Zuflucht in einer nahegelegenen Grundschule finden, der Lokführer steuerte den Zug allein bis nach Sendai […]

March 12th, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Schäden durch das Mega-Beben immer größer, 1700 Todesopfer

Rikuzentakata

TOKYO (2yen) – Aufgrund des Mega-Erdbebens am Freitag geht die japanische Regierung nach aktuellen Meldungen mittlerweile von 1700 Todesopfern aus. Im Atomkraftwerk Fukushima hat sich in der Zwischenzeit eine Explosion im AKW Nr. 1 ereignet. Dabei wurden vier Arbeiter verletzt. Die vier Männer sind jedoch bei Bewusstsein und ihre Verletzungen sind nicht lebensgefährlich. Radioaktive Materialien, […]

March 12th, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Weitere starke Erdbeben in Niigata und Nagano

Nagano Stadt

TOKYO (2yen) – Zwei weitere starke Erdbeben ereigneten sich im Nordwesten Japans in der Nagano Präfektur und der Niigata Präfektur am frühen Samstag Morgen Ortszeit. Es wurden jedoch keine Tsunami-Warnungen herausgegeben. Die Erdbeben, welche um 3:59 Uhr und 4:32 Uhr morgens den Nordwesten Japans erschütterten hatten zeigten Werte von 6,7 bzw. 5,8 auf der Richterskala. […]

March 11th, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Atomarer Notstand in Japan ausgerufen

Onagawa Atomkraftwerk

MIYAGI (2yen) – Aufgrund des schweren Erdbebens ist einem Atomkraftwerk in Onagawa, Miyagi im Nordosten Japans ein Feuer in einem Turbinengebäude ausgebrochen. In folge dessen wurde in Japan von der Regierung  der atomare Notstand ausgerufen. Der Betreiber des Atomkraftwerks, die Tohoku Electric Power Co., gibt jedoch an, dass keinerlei Strahlung austritt und alles in bester […]

March 11th, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Erneutes Erdbeben der Stärke 8,9 erschüttert Japan

Feuer aufgrund des Erdbebens

TOKYO (2yen) – Ein erneutes Erdbeben der Stärke 8,9 auf der Richterskala hat weite Teile Japans erschüttert. Darüber hinaus erreichte eine 10 Meter hohe Tsunami-Welle die Pazifikküste. Laut letzten Meldungen gibt es zahlreiche Sachschäden, Brände, 4 Millionen Menschen ohne Strom sowie Verletzte und Tote. Ein starkes Beben der Stärke 8,9 hat eine Flutwelle ausgelöst, welche […]

March 11th, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Erdbeben der Stärke 7,3 erschüttert Nordosten Japans

Aomori

TOKYO (2yen) – Ein Erdbeben mit einer Stärke von 7,3 auf der Richterskala erschütterte den Nordosten Japans zur Mittagszeit am Mittwoch japanischer Zeit. Laut Nationaler Polizeiagentur gab es keine Verletzten oder Tote. Gleichzeitig wurde für die Präfekturen Aomori, Iwate, Miyagi und Fukushima an der Küste im Nordosten eine Tsunami-Warnung herausgegeben, jedoch ein paar Stunden später […]

March 9th, 2011 | Gepostet in National | Weiterlesen

Comedian Cha Kato feiert sein 50-jähriges Bühnenjubiläum

cha kato

TOKYO (2yen) – Der Comedian Cha Kato feierte neben seinem 50. Jubiläum auch seinen 68. Geburtstag, dabei berichtete er, dass er keineswegs den baldigen Ruhestand plane. So lange sein Körper es erlaube, wolle er weiter auf der Bühne stehen. „Die 50 Jahre sind wie im Flug vergangen“, so äußerte sich Cha Kato während der Feier […]

March 8th, 2011 | Gepostet in Entertainment | Weiterlesen

Make Up Kurse sollen Studentinnen bei der Jobsuche helfen

Kogyaru

TOKYO (2yen) – Aufgrund der derzeit schlechten Arbeitsmarktsituation sollen junge Studentinnen nun lernen, wie sie mit dem richtigen Make Up bei Bewerbungsgesprächen punkten können. Private und staatliche Hochschulen außerhalb Tokyos stellen derzeit vermehrt Kosmetikerinnen ein, damit die Studentinnen lernen können, wie sie richtig Make Up auftragen und somit bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Make […]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

March 6th, 2011 | Gepostet in Lifestyle | Weiterlesen

Kürzlich kommentiert

  • hilde: wenn hachiko von seinem herrchen gesehen hätte dann wäre er auf dem friedhof und hätte dort gewartet
  • saar: hachiko schöner film wer ihn zum ersten mal sieht bitte taschentücher bereithalten ein mensch würde niemals...
  • Vera Bergagnin: Oh,ja! Auch ich bin sehr betroffen und freue mich diese Seite , zwar spät aber eben gefunden zu haben...
  • Gerald: Unglaublich berührender Film. Der Hund hat nur eines zu verschenken und das ist sein Herz! Wir leben mit...
  • h.peter: der film ging mehr sehr sehr nahe und hatte noch nie solch einen film gesehen der sich in wirklichkeit...