|

Die “Pille danach” jetzt auch in Japan legal

Norlevo

Norlevo - Die "Pille danach" jetzt auch bald in Japan

Das Gesundheitsministerium hat dem legalen Verkauf der “Pille danach”  stattgegeben. Die “Pille danach” ist ein hormonell wirksames Präparat, welches nach dem Geschlechtsverkehr ohne ausreichende Schwangerschaftsverhütung genommen wird um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. In 17 europäischen Ländern ist die “Pille danach” bereits seit mehreren Jahren rezeptfrei erhältlich.

Das Präparat namens NorLevo wird ab Mai in Japan erhältlich sein, nachdem es die Genehmigung vom Ministerium erhalten hat, sagte der Hersteller, die Sousei Group Corp., am Mittwoch.

Die “Pille danach”, welche unerwünschte Schwangerschaften verhindern soll, wird von Aska Pharmaceutical Co., vertrieben, so Sosei. Hauptwirkstoff der Pille ist Levonorgestrel, welcher bis zu 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr wirksam ist.

Die Abtreibungsrate in Japan ist eine der höchsten weltweit und 15% aller japanischen Frauen hatten bereits eine Abtreibung und ein Drittel dieser 15% hatten mindestens schon zwei Abtreibungen. Diese Zahlen gehen auf eine Studie von Yuji Taketani, Direktor der Medizinischen Fakultät Tokyo, zurück. Man hofft, dass die Abtreibungsrate mit Hilfe von NorLevo gesenkt werden kann.

Sosei reichte den Antrag auf Zulassung der “Pille danach” im September 2009 ein. Das Produkt kann, wenn es innerhalb von 72 Stunden nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr genommen wird, eine Schwangerschaft verhindern und ist in 50 Ländern zugelassen, so Sosei.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kurz-URL: http://2yen.net/?p=259

Gepostet von Kai am Feb 24 2011. Abgelegt unter Gesellschaft. Du kannst allen Antworten zu diesem Beitrag folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Antwort oder einen Trackback auf diesen Artikel hinterlassen

Antworten

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Kürzlich kommentiert

  • hilde: wenn hachiko von seinem herrchen gesehen hätte dann wäre er auf dem friedhof und hätte dort gewartet
  • saar: hachiko schöner film wer ihn zum ersten mal sieht bitte taschentücher bereithalten ein mensch würde niemals...
  • Vera Bergagnin: Oh,ja! Auch ich bin sehr betroffen und freue mich diese Seite , zwar spät aber eben gefunden zu haben...
  • Gerald: Unglaublich berührender Film. Der Hund hat nur eines zu verschenken und das ist sein Herz! Wir leben mit...
  • h.peter: der film ging mehr sehr sehr nahe und hatte noch nie solch einen film gesehen der sich in wirklichkeit...