|

Mangelnde Englischkenntnisse bei 68% der japanischen Grundschullehrer

Mangelhafte Englischkenntnisse bei Japans Grundschullehrern

Mangelhafte Englischkenntnisse bei Japans Grundschullehrern

TOKYO – Laut einer privaten Studie fühlt sich der Großteil der japanischen Grundschullehrer, die den Fünft- und Sechstklässlern Englisch beibringen müssen, damit überfordert und empfindet den Englischunterricht als Belastung.

Die Umfrage, welche vom Benesse Educational Research & Development Center durchgeführt wurde, gibt an, dass 68% der Lehrer sich nicht in der Lage fühlen Englisch zu lehren und 62% empfinden den Unterricht als belastend.

Das der Großteil der Lehrer eher negative Emotionen mit dem Englischunterricht verknüpft, liegt offensichtlich an der mangelnden Ausbildung dahingehend. Das Benesse Educational Research & Development Center beschreibt das Entwickeln von Lehrstrategien und Lehrmaterial sowie andere Vorbereitungen als “ungenügend”.

Die Studie wurde zwischen Juli und August an etwa 8000 zufällig ausgewählten Grundschulen durchgeführt. 2336 Lehrer von Fünft- und Sechstklässlern wurden befragt. 81% der Befragten gaben an, dass ihr derzeitiger Englischunterricht gut funktioniert, aber die Zahl derjenigen, die sich offenkundig zutrauten das Fach zu lehren blieb niedrig, nämlich bei 32%. 12 %  gaben an, sich den Englischunterricht nicht zuzutrauen und 56% gaben an nur wenig Zutrauen in ihre Fähigkeiten zu haben.

62% beschrieben den Englischunterricht als Last und 73% waren der Ansicht, dass es besser wäre speziell ausgebildete Lehrer für den Englischunterricht einzustellen.

Die japanischen Schulen investieren im Durchschnitt 6,8 Stunden um die Lehrer auf den Englischunterricht vorzubereiten. Allerdings gaben 20% der Befragten an, dass Sie kein vorbereitendes Training erhielten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kurz-URL: http://2yen.net/?p=14

Gepostet von Kai am Feb 18 2011. Abgelegt unter National. Du kannst allen Antworten zu diesem Beitrag folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Antwort oder einen Trackback auf diesen Artikel hinterlassen

Antworten

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Kürzlich kommentiert

  • hilde: wenn hachiko von seinem herrchen gesehen hätte dann wäre er auf dem friedhof und hätte dort gewartet
  • saar: hachiko schöner film wer ihn zum ersten mal sieht bitte taschentücher bereithalten ein mensch würde niemals...
  • Vera Bergagnin: Oh,ja! Auch ich bin sehr betroffen und freue mich diese Seite , zwar spät aber eben gefunden zu haben...
  • Gerald: Unglaublich berührender Film. Der Hund hat nur eines zu verschenken und das ist sein Herz! Wir leben mit...
  • h.peter: der film ging mehr sehr sehr nahe und hatte noch nie solch einen film gesehen der sich in wirklichkeit...