|

US-Verfilmung zur Animeserie „Space Battleship Yamato“ – „Star Blazers“

„Space Battleship Yamato“ Anime

Space Battleship Yamato

Ein bekannter Klassiker, welcher sich in die Reihe bekannter Serien, wie “Captain Future” oder “Heidi” einreiht, ist die Sci-Fi-Serie „Space Battleship Yamato“.

„Skydance Productions“ möchte nun eine Real-Serie in Angriff nehmen, welche „Star Blazers“ heißen soll. Mittlerweile wurde sogar Christopher McQuarrie für die Dreharbeiten engagiert und das obwohl lizenztechnisch noch nicht alles abgesichert ist. McQuarrie ist für das Drehbuch des Films „Die üblichen Verdächtigen“ bekannt, für welches er sogar einen Oscar erhielt. Momentan arbeitet er an einer Fortsetzung von X-Men: Wolverine.

Die Handlung der Anime-Serie spielt im 22. Jahrhundert und nach Alien-Angriffen leben die Menschen in unterirdischen Städten. Die Menschen bekommen neue Hoffnung, als eine Nachricht der Erzfeinde der Aliens sie erreicht und so wird das Schlachtschiff, die Yamato, welche aus dem 2. Weltkrieg stammt, kurzerhand umgebaut und macht sich auf die Reise ins All.

Wann genau die Produktion der Anime-Verfilmung stattfindet, konnte man nicht sagen. Außerdem wird noch nach einem passenden Regisseur und  den richtigen Darstellern gesucht.

Trotzdem möchte David Ellison eine amerikanische Verfilmung realisieren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kurz-URL: http://2yen.net/?p=284

Gepostet von Jasmin am Feb 25 2011. Abgelegt unter Entertainment. Du kannst allen Antworten zu diesem Beitrag folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Antwort oder einen Trackback auf diesen Artikel hinterlassen

Antworten

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Kürzlich kommentiert

  • hilde: wenn hachiko von seinem herrchen gesehen hätte dann wäre er auf dem friedhof und hätte dort gewartet
  • saar: hachiko schöner film wer ihn zum ersten mal sieht bitte taschentücher bereithalten ein mensch würde niemals...
  • Vera Bergagnin: Oh,ja! Auch ich bin sehr betroffen und freue mich diese Seite , zwar spät aber eben gefunden zu haben...
  • Gerald: Unglaublich berührender Film. Der Hund hat nur eines zu verschenken und das ist sein Herz! Wir leben mit...
  • h.peter: der film ging mehr sehr sehr nahe und hatte noch nie solch einen film gesehen der sich in wirklichkeit...